Musikertreff in der Pizzeria City

Was Wann Wo

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Morgen Freitag, 9. Juni, um 19 Uhr, ist es wieder soweit: Bei schönem Wetter spielen die Teilnehmer draussen an der Bahnhofstrasse, bei Regenwetter oben in der Pizzeria. Gespielt wird eine breite Palette von Volksmusik über Evergreens, Schlager bis Blues und Boogie. Mitspieler, Musiker und Musikanten sind herzlich willkommen. Piano und kleiner Amp stehen zur Verfügung. Es darf auch getanzt werden, Einritt ist frei) Rückfragen an Pius Bamert unter Telefon 079 344 56 43.

Klavierduo spielt eine Uraufführung

Vaduz Das Liechtensteiner Klavier­duo Sandra und Jürg Hanselmann konzertiert diesen Sonntag, 11. Juni, um 17 Uhr im Vaduzer Saal. Auf dem Programm dieses einzigartigen Konzerts stehen Werke von Antonio Vivaldi, Anton Arensky, Edvard Grieg sowie die Uraufführung einer neuen ­Sonate von Jürg Hanselmann. Zwei ­temporeiche Ecksätze umrahmen dabei einen expressiven, klangfarbenreichen Mittelsatz. Das Programm schliesst mit den legendären Haydn-Variationen für zwei Klaviere von Johannes Brahms.

Wanderung der Naturfreunde Werdenberg

Region Die Naturfreunde laden am Sonntag, 11. Juni, zu zwei Wanderungen in die Wolzenalp bei Krummenau ein. Abfahrt ist in Buchs um 8.23 Uhr mit dem Postauto. Eine Sesselbahn bringt die Teilnehmenden nach Rietbach. Bei der Variante 1 kann man mit oder ohne Wanderungen von ein bis zwei Stunden die einmalige Moorlandschaft und das Restaurant (circa zehn Minuten von der Station entfernt) geniessen. Nach der Rückfahrt mit der Sesselbahn wird der Thurweg nach Nesslau mit Abstechern zu zwei speziellen Orten unter die Füsse genommen, dies auf einfachen Wanderwegen. Bei der Variante 2 geht es etwas durch die Moorlandschaft und später nimmt man dann einen anspruchsvolleren Bergweg nach Nesslau unter die Füsse. Die Wanderzeit ist hier vier Stunden. Verpflegung aus dem Rucksack. Bei Regenwetter führen der Thurweg Krummenau–Nesslau und der Luttenwilerrundweg die Gruppe durch schöne Bachläufe und Streusiedlungs-Gebiete. Die Rückfahrt ist um 17.01 Uhr ab Nesslau. Anmeldung bis spätestens heute Donnerstagabend bei E. und R. Halter unter Telefon 081 771 43 71.

Konzert des Vokal­ensembles Orpheus

Buchs Heute Donnerstag, den 8. Juni, um 20 Uhr, tritt in der Herz-Jesu-Kirche in Buchs das ukrainische Vokalensemble Orpheus auf. Acht professionelle Sänger, deren Stimmen unter die Haut gehen und ohne elektro­nische Verstärkung Kirchenräume füllen, singen ukrainische wie auch internationale Lieder sowie Gesänge aus der orthodoxen ­Liturgie. Der Eintritt ist frei. Am Schluss des Konzertes wird eine Kollekte erhoben sowie Gelegenheit geboten, CD der Gruppe zu kaufen.

Erdbeerfestival am Buchser Freitagsmarkt

Buchs Am Freitagsmarkt findet diesen Freitag ein Erdbeerfestival statt. Ganz im Zeichen der Königin aller Beeren werden die Marktfahrer verschiedene Spezialitäten mit Erdbeeren zur Degustation und zum Verkauf anbieten. Juni ist nicht nur Erdbeerzeit. Die Marktfahrer aus der Region bieten jetzt ihre saisonalen Produkte in Hülle und Fülle an: einheimische neue Kartoffeln, die ersten ­Gurken, Käse, knuspriges Brot, Fisch, Fleisch, Spargeln, die letzten Rhabarber, Olivenöl und vieles mehr. Der Marktkaffee lädt zum geselligen Treffpunkt ein. Der Freitagsmarkt findet jeden Freitag bis im Dezember von 8.30 bis 11.30 Uhr auf dem Alvierparkplatz statt.

Schülertheater der dritten Oberstufe

Gams Die dritte Oberstufe präsentiert am Freitag, 9. Juni, und am Samstag, 10. Juni, in der Widemhalle das traditionelle Schülertheater mit dem Titel «Alpe-­Bachelor». Türöffnung ist um 19.30 Uhr, Beginn der Vorführung ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei (Kollekte). Es gibt eine Festwirtschaft. Im Stück soll eine Villa in den Bergen Schauplatz der neuen Fernsehsendung ­«Alpe-Bachelor werden. Aber das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung und so sehen sich die Fernsehmacher mit grossen, unerwarteten Problemen konfrontiert.