Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Miteinander Lösungen finden

Wartau Die Heilpädagogische Vereinigung Sarganserland-Werdenberg wird ab Sommer mit einem kantonalen Auftrag die neue Tagesschule für Kinder und Jugendliche mit schwerwiegenden Lern- und Verhaltensschwierigkeiten führen vorerst in einem Provisorium eine Mittelstufenklasse mit maximal zehn Schülern. Am Mittwoch informierte die Vereinigung Schulbehörden und Schulleiter aus dem Einzugsgebiet im Gewerbepark Seidenbaum. Dort sollen in den nächsten Monaten jene Räumlichkeiten gestaltet werden, in denen später gemäss kantonalem Auftrag eine Mittelstufen- und eine Oberstufenklasse unterrichtet werden sollen. Verschiedene Referenten erläuterten den Gästen, auf welche Weise der Unterricht gestaltet wird, nach welchen pädagogischen Konzepten gearbeitet wird und wie die Eltern in die Arbeit eingebunden werden sollen. (ht)7

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.