Mit Idealismus lässt sich ein Geschäft machen

BUCHS. Die Buchser Firma «Diction» ist seit zehn Jahren rund um die Uhr für ihre Kunden da. Ihre Mitarbeiter korrigieren und lektorieren Texte, übersetzen sie in diverse Sprachen und beraten zudem Kunden bei der richtigen Wortwahl, etwa für Marketingtexte.

Merken
Drucken
Teilen

BUCHS. Die Buchser Firma «Diction» ist seit zehn Jahren rund um die Uhr für ihre Kunden da. Ihre Mitarbeiter korrigieren und lektorieren Texte, übersetzen sie in diverse Sprachen und beraten zudem Kunden bei der richtigen Wortwahl, etwa für Marketingtexte. Offenbar handelt es sich dabei um ein grosses Bedürfnis, denn das Unternehmen floriert: Inzwischen beschäftigt Inhaber und Geschäftsführer Roger Koch 66 Mitarbeiter an den Standorten in Buchs und St. Gallen. In der morgigen Ausgabe der Ostschweiz am Sonntag gibt Koch die Geheimnisse seines Erfolges preis: Eines davon ist etwa die Übertragung der «Goldenen Regel der Ethik» in die tägliche Arbeit. (che)