Mit 2,73 Promille am Steuer

Merken
Drucken
Teilen

Vaduz Bei Verkehrskontrollen im Oktober hat die Liechtensteiner Landespolizei zehn Männer gestoppt, die in nicht fahrfähigem Zustand ein Fahrzeug lenkten. Die Fahrer im Alter von 17 bis 67 Jahren waren betrunken, drei standen zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei den Lenkern wurden Alkohol­promillewerte von 1,13 bis 2,73 Promille festgestellt, wie die Polizei gestern mitteilte. (sda)