Mit 231 über die Autobahn gerast

WIGOLTINGEN. Am Samstag wurde ein Raser auf der Autobahn A7 geblitzt. Im Auto waren drei Kinder im Alter von 8, 4 und 1. Keines davon befand sich in einem erforderlichen Kindersitz, eines war zudem nicht angegurtet.

Drucken
Teilen

WIGOLTINGEN. Am Samstag wurde ein Raser auf der Autobahn A7 geblitzt. Im Auto waren drei Kinder im Alter von 8, 4 und 1. Keines davon befand sich in einem erforderlichen Kindersitz, eines war zudem nicht angegurtet. Wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt, wurde das Auto des 32jährigen Mazedoniers kurz vor 13.30 Uhr mit 231 km/h erfasst. Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt der Mann die erlaubte Höchstgeschwindigkeit noch immer um 104 Stundenkilometer. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde das Auto sichergestellt und dem Mann der Führerschein abgenommen. (sda)

Aktuelle Nachrichten