Mit 150 Sachen durch den Tunnel

Merken
Drucken
Teilen

Hinterrhein Ein Automobilist ist am Samstag mit 150 km/h statt der erlaubten 80 durch den San-Bernardino-Tunnel gerast. Der 43-jährige in Deutschland wohnhafte Italiener wurde durch die Polizei angehalten. Ihm wurde der ausländische Führerausweis vor Ort aberkannt. Ausserdem musste er eine Kaution von 6000 Franken bezahlen. (wo)