Mini-Sing zeigt aktuelle Show in der Lokremise

BUCHS. Am Samstag, 25. April, 19 Uhr, am Sonntag, 26. April, 17 Uhr, und am Mittwoch, 29. April, 18 Uhr, führt Mini-Sing Werdenberg in der Lokremise Buchs die aktuelle Show «iSing@minising reloaded» auf.

Drucken
Teilen

BUCHS. Am Samstag, 25. April, 19 Uhr, am Sonntag, 26. April, 17 Uhr, und am Mittwoch, 29. April, 18 Uhr, führt Mini-Sing Werdenberg in der Lokremise Buchs die aktuelle Show «iSing@minising reloaded» auf. Über 50 Kids und Teens laden ein zu einem kreativ-musikalischen Erlebnis für die ganze Familie. Platzreservationen sind nicht möglich. Türöffnung jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn. Diese Show 2015 erzählt vom Leben mit neuen Medien, der Atemlosigkeit der Zeit, vom Träumen. Die kleinen und grossen Zuschauer werden sich wieder erkennen, darüber staunen, über sich selber lachen und über Gott und die Welt neu nachdenken.

Bioterra-Treffpunkt für Gartenfreunde

BAD RAGAZ. Am Samstag, 2. Mai, findet von 14 bis circa 16 Uhr auf dem Baschärhof wieder die beliebte Bio-Setzlingsbörse von Bioterra (mit Bio- und Pro-Specie-Rara-Setzlingen) statt. Mit dabei ist auch die Regionalgruppe Effektive Mikroorganismen (EM). Wer die natürlichen Effektiven Mikroorganismen, kurz EM, zum ersten Mal einsetzt, staunt nicht schlecht, wie rasch Blumen, Bäume, Gemüse usw. positiv darauf reagieren! Dies deshalb, weil EM überall stark regenerativ wirkt. Wir erhalten neue Vitalität im Boden und fördern das Pflanzenwachstum und machen hochwertigen Kompost. Bei Fragen: Telefon 081 302 34 37, K. Felix, oder Telefon 081 302 29 60, M. Grob.

Besichtigung der Festung Schollberg

OBERSCHAN. Am Samstag, den 25. April, findet eine Besichtigung der Schollberg-Werke I, II und III statt. Zwei Festungen sind ausgeräumt. Dort ist es dunkel, da auch die Stromversorgung abgehängt ist. Es ist für Interessierte ein einmaliges Erlebnis, im Licht von Taschenlampen unter kundiger Führung das Innere des Schollbergs zu entdecken. Eine Anmeldung ist erforderlich über E-Mail festungen@ afom.ch oder unter der Telefonnummer 081 783 26 11. Die Führung dauert von 9 bis 12 Uhr. Sie ist nicht geeignet für Kinder und für Personen mit Platzangst. Treffpunkt ist beim Eingang Schollberg III (Kletterwand Schollberg).

Schillers Klassiker in neuer Form für Kinder

SCHAAN. Räuberleben, Geschwisterrivalität und wahre Liebe thematisiert das Vorstadttheater Basel in «Räuber» und erzählt nach Motiven aus Friedrich Schillers Drama «Die Räuber» ein grosses Stück Weltliteratur für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab sieben Jahren. Das Schauspiel für die ganze Familie bildet den Abschluss der Basler Festwoche am Donnerstag, 30. April, um 10 und 19 Uhr im TAK. Wie es sich für richtige Räuber gehört, klingt die «Basler Festwoche» nach der Abendvorstellung bei Wurst und Schlangenbrot am Feuer aus.

Begegnungsnachmittag «Senioren plus»

BUCHS. Die Evangelische Kirchgemeinde Buchs lädt ein zum Begegnungsnachmittag «Senioren plus» am Donnerstag, 23. April, 14 Uhr, im Kirchgemeindehaus Räfis zum Thema «Glück ist nicht nur Glückssache». Es spricht Claire Schmid aus Lindau (Zürich). Musik: Jodellieder mit Maja Jäger, Käthi Niederer und Luzi Hemmi. Kleiner Imbiss und freiwilliger Unkostenbeitrag. Abholdienst: Telefon 081 599 37 65 oder 079 546 94 88, Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 9 Uhr.