Mini-Festival Soundz feiert fünfte Auflage

VADUZ. Vom Donnerstag, 30. Juli, bis Samstag, 1. August, findet das Mini-Festival Vaduz Soundz zum ersten Mal auf dem neu gestalteten Museumsplatz, dem neuen Vaduzer Begegnungszentrum, statt.

Drucken
Teilen

VADUZ. Vom Donnerstag, 30. Juli, bis Samstag, 1. August, findet das Mini-Festival Vaduz Soundz zum ersten Mal auf dem neu gestalteten Museumsplatz, dem neuen Vaduzer Begegnungszentrum, statt. Klein, kompakt und intim – das ist das vor vier Jahren lancierte Festival, das in seiner kurzen Geschichte mit klingenden Namen wie Pegasus, Marc Sway, Roachford, Bastian Baker, Paulo Mendonça, Rolf Stahlhofen, David Rhodes und William White aufwarten konnte.

Ritschi und Seven

Den Auftakt zum diesjährigen Vaduz Soundz macht am Donnerstag um 19.30 Uhr James Gruntz (CH). Um 21 Uhr spielen Earth Wind & Fire Experience featuring the Al McKay Allstars (USA). Am Freitag um 19.30 Uhr spielt die Liechtensteiner Nachwuchsformation Vertigo, um 21 Uhr ist die Bühne frei für Ritschi (CH), den ehemaligen Sänger von Plüsch. Am Samstag um 19.30 Uhr eröffnet Dodo, der Pionier des Schweizer Mundart-Reggaes, den Abend. Ihm folgt um 21 Uhr Seven, der Schweizer Hitparadenstürmer.

Vier Tickets zu gewinnen

Der W&O verschenkt für die Konzertabende vom Freitag und Samstag je einmal zwei Tickets. Wer am Freitag Vertigo und Ritschi sehen möchte, ruft uns heute mittag um 14 Uhr auf die Nummer 079 616 44 03 an. Wer am Samstag zum Konzert von Dodo und Seven gehen möchte, ruft uns um 15 Uhr an auf die Nummer 079 616 44 03. (wo)