Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Mini Beiz, dini Beiz» zu Besuch im Werdenberg

Vom 12. bis 16. September drehte Fernsehen SRF im Berghaus Palfries und im Schäfli Gams. Die Restaurants erhalten einen grossen Auftritt in der Sendung.
Carmina Wälti
Kurt Giger und Rita Willi, welche das Berghaus Palfries in Azmoos führen, werden in der SRF-Sendung am Dienstag zu sehen sein. (Bild: Carmina Wälti)

Kurt Giger und Rita Willi, welche das Berghaus Palfries in Azmoos führen, werden in der SRF-Sendung am Dienstag zu sehen sein. (Bild: Carmina Wälti)

Vom 5. bis zum 9. Dezember sind die Werdenberger Restaurants Berghaus Palfries und Schäfli Gams zusammen mit dem Waldheim Mels, dem Schäfli Oberriet und dem Löwen Bad Ragaz im Fokus der Sendung «Mini Beiz, dini Beiz» auf SRF 1. Sie werden von einem ihrer Stammgäste vorgestellt und bekochen ihn und andere Gäste an je einem Abend mit ihren typischen Gerichten. Anhand von verschiedenen Kriterien werden sie von ihnen danach bewertet. Am Ende der Woche wird dann die beste «Beiz» in der Region gekürt. Mit den beiden Restaurants wird die Region zudem ins beste Licht gerückt. Im Dezember ist dann auch zu sehen, welche «Beiz» am besten abgeschnitten hat. 3

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.