Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mina Safai neue Leiterin

Ab April übernimmt die 38-jährige Mina Safai die Leitung des Sozialdienstes für Fremdsprachige bei der Stiftung Mintegra in Buchs. Sie hat in Prag und Taschkent internationale Beziehungen studiert und spricht nebst Deutsch auch Englisch, Russisch, Tschechisch, Usbekisch und Persisch. Sie hat in der Schweiz Erfahrung als interkulturelle Vermittlerin und Übersetzerin gesammelt und war im Bereich soziale Integration mit der Koordination des Frauentreffs in St. Margrethen betraut. Zuletzt arbeitete sie als Betreueruin und Beraterin im Asylwesen. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.