Mehrgenerationenprojekte

BUCHS. Am Donnerstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr findet im Hotel Buchserhof eine Einführung in Mehrgenerationenprojekte (MGP) statt. MGP Ostschweiz realisiert generationenverbindende, gemeinschaftliche Wohnprojekte.

Merken
Drucken
Teilen

BUCHS. Am Donnerstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr findet im Hotel Buchserhof eine Einführung in Mehrgenerationenprojekte (MGP) statt. MGP Ostschweiz realisiert generationenverbindende, gemeinschaftliche Wohnprojekte. In gemeinsamer Selbsthilfe und Mitverantwortung wird Wohnraum geschaffen zu tragbaren finanziellen Bedingungen. Durch bauliche Massnahmen wie Gemeinschaftsräume und gemeinschaftlich nutzbare Strukturen soll der soziale Zusammenhalt gefördert werden. Dabei fördert das Tauschmodell Zeitbörse zusätzlich die Ausweitung des solidarischen Miteinanders über das MGP-Projekt hinaus. Vorgängig findet um 18.30 Uhr für Interessierte ein Tauschtreff der Zeitbörse statt. (pd)