Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mehr als nur eine Bratwurst

St. Gallen/Buchs Bratwürste an der Olma sind nichts Aussergewöhnliches. Wenn der «Anzeiger» aber zur alljährlichen «Brodworscht-Verteilete» lädt, finden sich Prominente aus Politik, Sport und Kultur ein.

St. Gallen/Buchs Bratwürste an der Olma sind nichts Aussergewöhnliches. Wenn der «Anzeiger» aber zur alljährlichen «Brodworscht-Verteilete» lädt, finden sich Prominente aus Politik, Sport und Kultur ein. Das Wochenmagazin würdigte wiederum über 150 Personen für Zivilcourage, Gemeinsinn oder ausserordentliche Leistungen. Eine von ihnen ist Claudia Doron aus Buchs. Sie wurde für ihren Einsatz in Kongo geehrt und freut sich, jetzt zum «Club der Bratwurstorden-Träger» zu gehören. Doron startete 2010 ein Projekt in Kongo. Ziel war es, Jugendliche mit Fussballspielen von der Strasse zu holen. «Vor drei Jahren haben wir vier Hektaren Land ausserhalb von Kinshasa gekauft. Mittlerweile steht dort ein Dorf mit Schule, medizinischer Versorgung und einer Küche», sagt Doron. (pab/wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.