Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Meditationsabende Friedensgebet

Was Wann Wo

Grabs-Gams Die Evangelische Kirchgemeinde Grabs-Gams führt regelmässig Meditationsabende durch und lädt Interessierte herzlich dazu ein. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 21. März, um 19 Uhr in der Kirche Grabs. Rückfragen bitte an Ute Grommes, Telefon 081 534 64 78.

Nachtskifahren und Nachtschlitteln am Pizol

Wangs Das Nachtskifahren und Nachtschlitteln freitags von 18 bis 22.30 Uhr ist weiterhin möglich, dies dank bester Schneeverhältnisse. Die Restaurants auf der Furt sorgen für das leibliche Wohl.

Kaschtankas Abenteuer im Zirkus

Schaan Eine musikalische Zirkusgeschichte von Anton Tschechow, die vom Weggehen und Ankommen, von Mut in der Fremde und neuen Freunden handelt, zeigt das Theater Mummpitz aus Nürnberg mit «Kaschtanka» für ein Familienpublikum mit Kindern ab 6 Jahren. Am Sonntag, 25. März, wird die wundersame Geschichte des kleinen Hundes um 16 Uhr im TAK aufgeführt.

«Eine Sommernacht» – die letzte Vorstellung

Schaan Ende Februar begeisterte die zweite Eigenproduktion des TAK «Eine Sommernacht – Ein Stück mit Musik» das Premierenpublikum. Die kurzweilige Inszenierung von Patricia Benecke der Feel-Good-Komödie mit eigens komponierten Songs wartet mit zwei starken Schauspielern auf, deren Spiel berührt und fesselt. In den pfiffigen und selbstironischen Dialogen findet sich Roadmovie-Romantik ebenso wie eine höchst charmante Slapstick-Bettszene. «Eine Sommernacht» ist nun zum letzten Mal am Samstag, 24. März, um 20.09 Uhr im TAK zu sehen.

Jugendorchester führt Dvorak und Brahms auf

Wattwil Das 60-köpfige Jugendorchester «il mosaico» präsentiert mit dem grandiosen 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms und der «Sinfonie aus der Neuen Welt» von Dvorak zwei Meilensteine des sinfonischen Repertoires. Der seit Jahren eng mit dem «il mosaico» verbundene Pianist Adrian Oetiker wird dem Programm das «i»-Tüpfelchen aufsetzen. Zu hören ist dieses Programm am Sonntag, 25. März, um 19 Uhr in der Evang. Kirche Wattwil, am Sonntag, 29. April, um 19 Uhr in der evang. Kirche Rapperswil, am Freitag, 4. Mai, um 19.30 Uhr in der Tonhalle St. Gallen und abschliessend am Sonntag, 6. Mai, um 19.00 Uhr in der Tonhalle Wil. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte zur Deckung der hohen Konzertkosten erhoben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.