Mathias Müller kandidiert als Klangwelt-Präsident

LICHTENSTEIG. Mit grosser Freude hat der Vorstand von Klangwelt Toggenburg die Zusage von Mathias Müller, Stadtpräsident von Lichtensteig erhalten, dass er sich als neuer Präsident zur Verfügung stellen wird und hat ihn für die Mitgliederversammlung vom 19. März einstimmig zur Wahl vorgeschlagen.

Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. Mit grosser Freude hat der Vorstand von Klangwelt Toggenburg die Zusage von Mathias Müller, Stadtpräsident von Lichtensteig erhalten, dass er sich als neuer Präsident zur Verfügung stellen wird und hat ihn für die Mitgliederversammlung vom 19. März einstimmig zur Wahl vorgeschlagen. Das geht aus einer Medienmitteilung hervor. Nachdem letzten Mai unerwartet der Präsident Hans Bütikofer verstorben war, musste die Suche nach einem Nachfolger für dieses anspruchsvolle Amt in Angriff genommen werden. Rechtzeitig vor der ordentlichen Mitgliederversammlung kann der Vorstand nun einen ausgewiesenen und motivierten Nachfolger vorschlagen, welcher auch den Generationswechsel markiert. (pd)

Aktuelle Nachrichten