Markus Krüger wird neuer Wahlstabsleiter der SVP

FRÜMSEN. Die SVP des Kantons St. Gallen freut sich sehr, mit Markus Krüger eine Person als Wahlstabsleiter einzusetzen, die vielfältige Kompetenzen und Erfahrungen mitbringt, schreibt die SVP in ihrer Mitteilung.

Drucken
Teilen

FRÜMSEN. Die SVP des Kantons St. Gallen freut sich sehr, mit Markus Krüger eine Person als Wahlstabsleiter einzusetzen, die vielfältige Kompetenzen und Erfahrungen mitbringt, schreibt die SVP in ihrer Mitteilung.

Markus Krüger wohnt mit seiner Partnerin in Frümsen. Er ist 47jährig und arbeitet seit 2007 freiberuflich als Interim Manager mit Mandaten als IT-Projektleiter bei Banken und als Finanz- und Marketingleiter in der Baubranche. Nach einer kaufmännischen Lehre und seinem Studium als Betriebswirtschafter absolvierte er ein Nachdiplomstudium in Business Information Management an der Fachhochschule St. Gallen. Vor seiner beruflichen Selbständigkeit war er als Projektleiter bei der St. Galler Kantonalbank und als Geschäftsführer bei Syncoma Vaduz tätig.

Politisch ist Markus Krüger als Ortsparteipräsident Sennwald, Vorstandsmitglied der SVP-Kreispartei Werdenberg sowie als Mitglied der Parteileitung der SVP Kantonalpartei tätig. Daneben engagiert er sich auch als Vorstandsmitglied im Tierschutzverein Sargans-Werdenberg, im Vorstand des Verbandes Rheintaler Interim Manager sowie als Netzmeister der Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch. (pd)