März 2017

Jahresrückblick

Drucken
5. März: Farbig, turbulent und mit viel Heiterkeit präsentiert sich der Fasnachtsumzug durch Trübbach. Die Kindergärtler aus Fontnas haben sich als Zilly und Zingaro verkleidet. (Bild: Mario Viecelli)

5. März: Farbig, turbulent und mit viel Heiterkeit präsentiert sich der Fasnachtsumzug durch Trübbach. Die Kindergärtler aus Fontnas haben sich als Zilly und Zingaro verkleidet. (Bild: Mario Viecelli)

1. Die Landfrauen Sevelen treffen sich zu ihrer 75. Jahresversammlung.

2. In Weite wird die Wartauer Fasnacht offiziell eröffnet. Sie steht unter dem Motto «Flower Power» und dauert bis zum 5. März.

3. In der Galerie L33 in Werdenberg wird eine Ausstellung mit Werken des 73-jährigen Buchser Künstlers Willy Dinner eröffnet.

3. Päuli Kohler heisst der neue Präsident der Interessengemeinschaft Handel, Gewerbe und ­Industrie, kurz IG Grabs. Er tritt die Nachfolg von Niggi Lippuner an.

3. In Buchs, Wartau, Sennwald, Gams und Grabs wird am Funkensonntag der Winter vertrieben.

4. An drei verschiedenen Orten am Buchserberg soll ein Wolf ­gesichtet worden sein. Das kantonale Amt für Natur, Jagd und ­Fischerei bestätigt allerdings lediglich eine Meldung einer Wolfsichtung.

5. Farbig, laut und heiter bewegt sich der Wartauer Fasnachts­umzug durch Trübbach.

9. Urs Stillhard löst Fredy Kull an der Spitze der TCS-Regionalgruppe Toggenburg ab.

10. Beim Schwimmclub Flös Buchs gibt es einen Präsidiumswechsel: Erich Koch folgt auf Claudia ­Berliat.

11. Der Gemeinderat von Grabs erteilt dem Antrag des Förder­vereins Badesee eine Absage, ­wonach die Gemeinde den Badesee bauen und betreiben solle.

11. An der Mühleäulistrasse 4 in

Aktuelle Nachrichten