Mächler: «AndererWahlkampf»

ST. GALLEN. FDP-Präsident Marc Mächler hat den Sprung in die St. Galler Regierung im ersten Wahlgang knapp verpasst.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. FDP-Präsident Marc Mächler hat den Sprung in die St. Galler Regierung im ersten Wahlgang knapp verpasst. Seither hat sich das Kandidatenfeld geweitet: Die bürgerlichen Wählerinnen und Wähler von ihren Qualitäten zu überzeugen, versuchen nun auch Esther Friedli (SVP) und Richard Ammann (BDP). Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt Mächler, wie er sich von den Konkurrenten unterscheidet, spricht über das Image der Finanzbranche und Klischees. (rw) ? OSTSCHWEIZ 10