Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Macbeth» neu als Gruselkrimi

Was Wann Wo

Schaan Frei nach William Shakespeare zeigt das Vorstadttheater Basel am Mittwoch, 7. Februar um 19.30 Uhr das Schauspiel «Herr Macbeth oder die Schule des Bösen» im TAK, Schaan und gestattet sich einen Blick auf die böseste aller Geschichten der Weltliteratur. Das Ensemble erfindet Shakespeares «Macbeth» neu als Gruselkrimi vollgepackt mit Spannung, Scharfsinn und Witz.

Grossgoscherte und neugierige Lila

Schaan Ein kluges und witziges Stück über Alltagsrassismus für alle ab zehn Jahren zeigt die New Space Company aus Wien mit «schwarzweisslila» am Dienstag, 6. Februar um 10 und um 14 Uhr im TAK Theater Liechtenstein in Schaan. Der Autor und Regisseur Volker Schmidt präsentiert mit Lila eine starke Mädchenfigur, die sich gegen Alltagsrassismus ebenso zur Wehr setzt, wie sie sich in ihrem privaten Umfeld Gehör verschafft und konsequent ihren eigenen Weg geht. Die Hauptfigur, die 11-jährige Lila, wird gespielt von Nancy Mensah-Offei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.