Lukas Bärfuss liest im Literaturhaus

WAS WANN WO

Drucken
Teilen

WAS WANN WO

VADUZ. Mit Lukas Bärfuss ist bereits zum dritten Mal ein Preisträger des Schweizer Buchpreises Gast im Literaturhaus. Am 6. Februar, um 19 Uhr, liest in der Uni Liechtenstein Bärfuss aus seinem Roman «Koala», welcher an siebenter Stelle der Schweizer Belletristik-Charts liegt. 2014 wurde Bärfuss für «Koala» mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. Er beschreibt darin eine Annäherung. An seinen ihm zeitlebens fremd gebliebenen Halbbruder und dessen Lebensauffassung und an die Beschaffenheit des Bruder-Verhältnisses. Er tastet sich zum Bruder vor und stellt dabei schmerzhafte Fragen. Durch einen Diskurs über die Besiedlung Australiens umkreist er das Tabuthema Suizid respektive Freitod.

Musik von der Grünen Insel im Alten Kino

MELS. Die irische Musik ist tief verwurzelt in einer keltischen Tradition, welche die irische Seele durchdringt und sich auch im heutigen irischen Songwriting fortsetzt. «Songs from Ireland» bringt eine Auswahl Irlands bester Musiker in einer bewegenden und einnehmenden Show zusammen, die in diesem Sinne nahtlos das Traditionelle mit dem Zeitgenössischen verbindet. Zu sehen und zu hören diesen Donnerstag, 5. Februar 2015, ab 20.15 Uhr im Alten Kino Mels.

Aktuelle Nachrichten