Lisi Santner und Marc Aebi gewinnen Rangturnen

Turnen Am Samstag fand das Gemeinderangturnen der Turnvereine Sennwald, Frümsen, Sax und Salez-Haag in Sennwald statt. 104 Kinder, 38 Aktive und 20 Männer- und Frauenriegler nahmen an den Wettkämpfen teil.

Merken
Drucken
Teilen
Das Podest der Männer-Gesamtwertung: von links Oliver Friedrich (2.), Sieger Marc Aebi und Thomas Tinner (3.). Bilder: pd

Das Podest der Männer-Gesamtwertung: von links Oliver Friedrich (2.), Sieger Marc Aebi und Thomas Tinner (3.). Bilder: pd

Turnen Am Samstag fand das Gemeinderangturnen der Turnvereine Sennwald, Frümsen, Sax und Salez-Haag in Sennwald statt. 104 Kinder, 38 Aktive und 20 Männer- und Frauenriegler nahmen an den Wettkämpfen teil.

Die Jugikinder starteten in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Die Aktiven starteten in den acht Disziplinen Sprint, Weit- und Hochsprung, Kugel- und Steinstossen, Wurf, Schleuderball und 800-Meter-Lauf. Die neuen Gemeindemeister sind bereits allen bestens bekannt. Lisi Santner und Marc Aebi konnten die Gesamtwertung wieder klar für sich entscheiden.

Die Männer- und Frauenriege absolvierte in fünf Gruppen à vier Personen einen polysportiven Vierkampf (Rugbylauf, Ballwurf, Unihockeyslalom und Korbball).

Alle Teilnehmer erhielten fürs Mitmachen eine Stirnlampe. Die Kinder bekamen zusätzlich noch ein Necessaire.

Die Mitglieder des STV Sennwald starteten zum ersten Mal mit dem neuen Vereinsdress, welches vor dem Wettkampf offiziell präsentiert und auf Fotos festgehalten wurde. (pd)

Auszug aus der Rangliste

Gesamtwertung Männer: 1. Marc Aebi, 2. Oliver Friedrich, 3. Thomas Tinner.

Gesamtwertung Männer. 1. Lisi Santner, 2. Martina Tinner, 2. Monica Grande.

Siegerin Lisi Santner flankiert von der Zweitplazierten Martina Tinner (links) und der Dritten Monica Grande.

Siegerin Lisi Santner flankiert von der Zweitplazierten Martina Tinner (links) und der Dritten Monica Grande.