Letzter Pokal für Rahel Schmid

Drucken
Teilen

Eiskunstlauf An der Clubmeisterschaft des Eislaufvereins Widnau nahm in der Kategorie Intersilber die bald 20-jährige Rahel Schmid aus Salez teil. Sie zeigte in ihrer Kür je zwei Doppelflip und Doppelrittberger sowie eine Toeloop-Kombination. Zusammen mit einer Kombipirouette auf Level gab es für ihre schöne und ausdrucksstarke Darbietung 37,27 Punkte, was ihr den ersten Platz eintrug. Mit dieser Saisonbestleistung beendet Schmid nun ihre 14-jährige Wettkampflaufbahn. (pd)