Léonie Guerra dominant

Drucken
Teilen
Schon zu Saisonbeginn in guter Form: Léonie Guerra. (Bild: PD)

Schon zu Saisonbeginn in guter Form: Léonie Guerra. (Bild: PD)

Dressurreiten Die erste Sichtungsprüfung für das Nachwuchskader der Schweizer Dressurreiter fand an der Berner Pferde-Sportwoche statt. Mit einem Sieg und zwei Rangierungen auf Rang zwei und drei dominierte Léonie Guerra aus Schaan den Anlass bei den Junioren (M28 und M29) und stellte ihr Talent und Können unter Beweis. Guerra steht vor einer Saison der grossen Herausforderungen, wird sie doch mit Atnon in der Junioren-Weltrangliste als Nummer drei, mit Mocca als Nummer sieben geführt. (pd)