Lenkerbruch stoppt Knaus

MOUNTAINBIKE. Marcel Knaus hat an der UCI MTB Master-WM im italienischen Val die Sole den 35. Rang belegt. Ein erhofftes besseres Ergebnis wurde durch einen Sattel- und Lenkerbruch verhindert. Der Lenker brach während einer schnellen, technischen Abfahrt.

Drucken

MOUNTAINBIKE. Marcel Knaus hat an der UCI MTB Master-WM im italienischen Val die Sole den 35. Rang belegt. Ein erhofftes besseres Ergebnis wurde durch einen Sattel- und Lenkerbruch verhindert. Der Lenker brach während einer schnellen, technischen Abfahrt. Dass er mit viel Glück einen fatalen Sturz vermeiden konnte, war letztlich für ihn viel wichtiger als das Resultat. Als weitere Fahrer des bsk Graf MZB Teams kamen Urs Graf in der Kategorie AK 55-59 auf Rang 13 sowie Andy Widmer (AK55-59) auf Rang 18. (wo)