Leitplanke beschädigt

MOGELSBERG. Am Donnerstagabend ist ein unbekannter Autofahrer auf der Hauptstrasse mit der Leitplanke kollidiert. Der Fahrer entfernte sich ohne Schadensmeldung. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht den Fahrer und Zeugen.

Drucken
Teilen

MOGELSBERG. Am Donnerstagabend ist ein unbekannter Autofahrer auf der Hauptstrasse mit der Leitplanke kollidiert. Der Fahrer entfernte sich ohne Schadensmeldung. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht den Fahrer und Zeugen. Am Donnerstagabend entdeckte die Kantonspolizei auf der Hauptstrasse in Mogelsberg eine beschädigte Leitplanke sowie mehrere Plastikteile eines Autos. Ein unbekannter Fahrer muss von Ganterschwil Richtung Degersheim unterwegs gewesen sein, als er auf Höhe Löchli mit der Leitplanke kollidierte. Der unbekannte Fahrer entfernte sich gemäss Mitteilung der Polizei von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Personen, welche Angaben zu diesem Fall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Brunnadern, Telefon 058 229 54 00, in Verbindung zu setzen. (wo)

Aktuelle Nachrichten