Leiche nach Brand geborgen

FRASTANZ. Bei einem Brand in Frastanz (Bezirk Feldkirch) hat die Polizei am Mittwoch in den frühen Morgenstunden die Leiche einer 28jährigen Frau geborgen. Das Feuer war im Schlafzimmer der Frau ausgebrochen.

Merken
Drucken
Teilen

FRASTANZ. Bei einem Brand in Frastanz (Bezirk Feldkirch) hat die Polizei am Mittwoch in den frühen Morgenstunden die Leiche einer 28jährigen Frau geborgen. Das Feuer war im Schlafzimmer der Frau ausgebrochen. Nach Auskunft der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Vorarlberg war der Brand relativ klein und konnte rasch gelöscht werden. Für die Frau kam aber jede Hilfe zu spät. Nachbarn hatten kurz vor 5 Uhr Rauch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Schlafzimmer in Flammen. Wie es zum Feuer kam und ob die Frau beim Brand starb oder bereits zuvor, wird untersucht, wie ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur APA sagte. (sda)