Lehre erfolgreich bestanden

SARGANS/BUCHS. Am Berufs- und Weiterbildungszentrum Sarganserland BZSL fand zum ersten Mal eine gemeinsame Diplomfeier im Detailhandel und kaufmännischen Bereich statt.

Drucken
Teilen

SARGANS/BUCHS. Am Berufs- und Weiterbildungszentrum Sarganserland BZSL fand zum ersten Mal eine gemeinsame Diplomfeier im Detailhandel und kaufmännischen Bereich statt. 141 Diplome konnten dabei am Freitagabend verteilt werden, darunter mehr als ein Drittel an Absolventinnen und Absolventen aus dem W&O-Gebiet.

Ebenfalls am Freitag durften 30 neue Coiffeusen und Coiffeure bei der feierlichen Diplomübergabe im bzb in Buchs ihr ersehntes Fähigkeitszeugnis in Empfang nehmen. Es sei aber kein Abschluss, sondern ein Aufbruch ins Berufsleben, bei dem auch «Gegenwind» zu bewältigen sei, sagte Fachlehrer Josef Buschor. Der Kantonalpräsident von Coiffure Swiss, Marco Tiberi, freute sich über die neuen Coiffeurkollegen, mahnte aber: «Jetzt heisst es, sich im Beruf zu bewähren.»

Und weil aller guten Dinge drei sind, fand ebenfalls im bzb am Freitag auch die Lehrabschlussfeier der Zimmerleute statt. Über 50 nun ehemalige Lehrlinge durften dabei den begehrten «Brief» in Empfang nehmen. «Ihr habt es geschafft und dürft euch jetzt Zimmermann nennen», sagte Kantonalpräsident Sepp Steiger. • LOKAL 6–8

Aktuelle Nachrichten