Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lehrabschluss der Bodenleger

Lehre erfolgreich abgeschlossen: Omid Noori aus Buchs. (Bild: PD)

Lehre erfolgreich abgeschlossen: Omid Noori aus Buchs. (Bild: PD)

Kirchberg/Buchs Im Rahmen der diesjährigen Abschlussfeier der Boden-Parkettleger aus den Kantonen St. Gallen, Thurgau, beide Appenzell sowie Fürstentum Liechtenstein erhielten letzten Freitag 15 junge Bodenleger das eidgenössische Fähigkeitszeugnis. Darunter befindet sich auch der Buchser Omid Noori, welcher bei der Firma Düsel ­Bodenbeläge AG seine Lehre absolviert hat.

Alma Tsipoylidis, Bereichs­leiterin der Gewerblichen Berufe des Berufs- und Weiterbildungszentrums Wil-Uzwil, gratulierte allen Absolventen zum erfolg­reichen Lehrabschluss. In ihre Rede fädelte sie geschickt Begriffe aus dem Berufsalltag eines Boden­legers ein. Mit Redewendungen wie «Klopf aufs Holz» oder «auf dem Boden der Tatsachen bleiben» zeigte sie die verschiedenen Facetten der dreijährigen Aus­bildung auf. Die Absolventen freuten sich bei der Übergabe sichtlich. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.