Lebenswelt der Kinder als Buch

GRABS. Im Buch «Begleitkunst in Eltern-Kind-Gruppen» beschreibt Maria Luisa Nüesch wie es in unserer hektischen Zeit möglich ist, Orte der Ruhe, Achtsamkeit und Entfaltung zu schaffen, in denen sich Eltern und Kleinkinder geborgen fühlen.

Drucken
Teilen

GRABS. Im Buch «Begleitkunst in Eltern-Kind-Gruppen» beschreibt Maria Luisa Nüesch wie es in unserer hektischen Zeit möglich ist, Orte der Ruhe, Achtsamkeit und Entfaltung zu schaffen, in denen sich Eltern und Kleinkinder geborgen fühlen. Die Autorin schöpft aus den Erfahrungen der vergangenen zehn Jahre Aufbauarbeit in diesem Bereich. Das Buch bietet einen Einblick in die Lebenswelt der Kinder von heute und zeigt auf, wie blühende Kinderoasen entstehen können. Es dient als richtungsweisender Leitfaden. (ew) ? LOKAL 5