Lebenstips aus dem Netz

Grant Thompson hat das Apfelschneiden perfektioniert. Keine vier Schnitze und dann mühsam das Bitzgi heraustrennen. Der YouTuber schneidet ein Raster in die Frucht, das aussieht wie das Raute-Zeichen. Schon ist das Bitzgi fein säuberlich vom Essbaren getrennt.

Drucken
Teilen

Grant Thompson hat das Apfelschneiden perfektioniert. Keine vier Schnitze und dann mühsam das Bitzgi heraustrennen. Der YouTuber schneidet ein Raster in die Frucht, das aussieht wie das Raute-Zeichen. Schon ist das Bitzgi fein säuberlich vom Essbaren getrennt. 10 Sekunden dauert das laut Thompson, 39 Sekunden weniger als herkömmlich. Ein Video auf der Internetplattform YouTube zeigt die Thompson-Technik – und viele andere Kniffe, die im Alltag weiterhelfen. Wie dehnt man neue, zu enge Schuhe aus? Wo versteckt man am Strand die Wertsachen? YouTuber liefern die Antworten. (dbu) ? FOCUS 9