Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lauftreff-Mitglied nahm an allen Jungfrau-Marathons teil

Berglauf Zum Jubiläumslauf des Jungfrau-Marathons starteten auch zehn Mitglieder des Lauftreffs Buchs und meisterten die Strecke mit Bravour. Die aus dem Werdenberg und aus Liechtenstein mitgereisten Fans harrten tapfer im Regen aus und spendeten ihren Angehörigen und Freunden, aber auch den anderen Läufern viel Applaus. Obwohl Alexander Heim noch an einer Achillessehnenverletzung laboriert, hielt er mit den vordersten mit und kam dank einer sehr guten Leistung als 70. Läufer und als 9. seiner Kategorie ins Ziel. Besonders geehrt wurden am Abend all jene Läufer, die alle 25 Austragungen des Jungfrau-Marathons erfolgreich beendet haben. Zu diesen Jubilaren gehört auch das Lauftreff-Mitglied Gregor Ambühl aus Mauren. Als Dank und Anerkennung darf er nun jedes Jahr gratis am Jungfrau-Marathon teilnehmen. Er habe nun sozusagen «lebenslänglich», erklärte er lachend seinen Mitstreitern und Begleitern vom Lauftreff Buchs beim gemein­samen Nachtessen. (pd)

Resultate

F45: 112. Cornelia van Wier (Tscherlach) 5:37:04. – F50: 149. Heidi Thomé (Azmoos) 5:57:05. – F55: 41. Annelies Gonzalez (Vaduz) 5:41:51. – M40: 134. Sascha Leuzinger (Azmoos) 4:41:04. – M45: 9. Alexander Heim (Buchs) 3:48:09. 613. Mario Morger (Tscher- lach) 6:06:11. – M55: 226. Peter Schönen- berger (Salez) 5:38:33. 332. Bernhard Vögeli (Buchs) 6:04:57. – M60: 119. Urs Kradolfer (Buchs) 5:53:10. 141. Gregor Ambühl (Mauren) 6:01:47.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.