Laufschuhe von der Krankenkasse

BERN. Ein Fitnessabo oder neue Laufschuhe, bezahlt von der Allgemeinheit: Dies fordert die Fitnessbranche mit einer Volksinitiative. Ab kommenden Januar will der Schweizerische Fitness- und Gesundheitscenter-Verband mit der Unterschriftensammlung beginnen.

Drucken
Teilen

BERN. Ein Fitnessabo oder neue Laufschuhe, bezahlt von der Allgemeinheit: Dies fordert die Fitnessbranche mit einer Volksinitiative. Ab kommenden Januar will der Schweizerische Fitness- und Gesundheitscenter-Verband mit der Unterschriftensammlung beginnen. Bereits 150 Fitness-Unternehmen haben zugesichert, sich daran zu beteiligen. Der Widerstand ist programmiert. (wo) ? SCHWEIZ 15

Aktuelle Nachrichten