Lara Gut gewinnt Super-G

LAKE LOUISE. Die Tessinerin Lara Gut bescherte dem Schweizer Ski-Team der Frauen den ersten Sieg der Saison. Im kanadischen Lake Louise setzte sie sich vor den beiden Abfahrtssiegerinnen Lindsey Vonn und Tina Maze durch. Gut wirkte in ihrer Paradedisziplin wie entfesselt.

Drucken
Teilen

LAKE LOUISE. Die Tessinerin Lara Gut bescherte dem Schweizer Ski-Team der Frauen den ersten Sieg der Saison. Im kanadischen Lake Louise setzte sie sich vor den beiden Abfahrtssiegerinnen Lindsey Vonn und Tina Maze durch. Gut wirkte in ihrer Paradedisziplin wie entfesselt. Wie auf Schienen raste sie zu ihrem elften Weltcup-Sieg. In Lake Louise hatte sie schon vor einem Jahr den Super-G gewonnen. Die Zweitplazierte Vonn wies am Ende 37 Hundertstel Rückstand auf, Maze 81. Jedoch gehörte auch Vonn zu den Siegerinnen des Wochenendes, fuhr die Amerikanerin doch in ihrem zweiten Rennen nach ihrer Knieoperation zur Bestzeit in der Abfahrt. (red.) • SPORT 19

Aktuelle Nachrichten