Kulinarischer Wahlauftakt der CVP Werdenberg

GAMS. Nationalratskandidatin Barbara Dürr aus Gams lud ein zum Wahlauftaktsbrunch auf dem Bauernhof. Und die Gäste kamen in Scharen. Jung und Alt, prominente Politiker und einfache Wählerinnen und Wähler fanden den Weg in den Erlebnishof der Familie Dürr in Gams.

Drucken
Teilen
Die CVP-Wahlkandidaten freuten sich über den gelungenen Auftakt. (Bild: pd)

Die CVP-Wahlkandidaten freuten sich über den gelungenen Auftakt. (Bild: pd)

GAMS. Nationalratskandidatin Barbara Dürr aus Gams lud ein zum Wahlauftaktsbrunch auf dem Bauernhof. Und die Gäste kamen in Scharen. Jung und Alt, prominente Politiker und einfache Wählerinnen und Wähler fanden den Weg in den Erlebnishof der Familie Dürr in Gams.

Üppig verpflegen

Niemand musste sein Kommen bereuen. Das Brunchbuffet, liebevoll vorbereitet und präsentiert von zahlreichen fleissigen Händen der Familie Dürr, war äusserst reichhaltig, und jeder konnte sich für die verbleibende Wahlkampf-Wegstrecke üppig verpflegen. Und für die vielen Kinder war die ganze Umgebung ein einziger grosser Spielplatz für zahlreiche Aktivitäten.

Der Einladung gefolgt waren die beiden amtierenden Nationalräte Köbi Büchler und Markus Ritter sowie Kantonsrat-Fraktionschef und Ständeratskandidat Thomas Ammann aus Rüthi. Von den neu Kandidierenden waren neben der Gastgeberin Barbara Dürr die Kandidaten David Imper (Mels), Beda Sartory (Wil), Thomas Hofstetter (Junge CVP, Benken) und Luca Frei (Junge CVP, Gams) anwesend. Luca Frei, der Gratulationen zur soeben bestandenen Lehrabschlussprüfung als Kaufmann entgegennehmen durfte, meinte augenzwinkernd: «Was ist schon eine LAP, verglichen mit einem Nationalratswahlkampf!»

Interessante Führung

Nach der Begrüssung durch Kantonsrat Diego Forrer und Barbara Dürr und nach der Verpflegung mussten sich sämtliche Nationalratskandidaten einem völlig unpolitischen Team-Leistungstest unterziehen. Als Sieger gingen nach einem spannenden Final Thomas Amman und sein Team hervor. Eine interessante Führung durch den Hof rundete den gelungenen Anlass ab. (pd)