Kulinarische Leckerbissen, beruflicher Austausch und Flucht vor einem Taifun

Merken
Drucken
Teilen
Kulinarische Leckerbissen, beruflicher Austausch und Flucht vor einem Taifun (Bild: PD)

Kulinarische Leckerbissen, beruflicher Austausch und Flucht vor einem Taifun (Bild: PD)

Grabs Mitsuko Litscher, Ursula Tinner, Sandra Amann und Aisuluu Mukai Kyzy – vier Pflege­fachfrauen von «Pflege und Hospiz im Werdenberg» sind kürzlich nach Japan gereist. Dort tauschten sie sich mit Berufskollegen aus und vermittelten ihr Wissen. Die Herzlichkeit der Menschen, die Kultur und das Land faszinierten sie. 5