Krimi-Dinner mit Philip Maloney im «Teller 17»

Buchs Am kommenden Freitag, 16. September, Türöffnung um 18.30 Uhr, gibt es im «Teller 17» an der Langäulistrasse 17 wieder eine Lesung mit Michael Schacht und Jodoc Seidel. Dabei wird Philip Maloney während des Drei-Gang-Menus wieder für prickelnde Krimi-Atmosphäre sorgen.

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Am kommenden Freitag, 16. September, Türöffnung um 18.30 Uhr, gibt es im «Teller 17» an der Langäulistrasse 17 wieder eine Lesung mit Michael Schacht und Jodoc Seidel. Dabei wird Philip Maloney während des Drei-Gang-Menus wieder für prickelnde Krimi-Atmosphäre sorgen.

Kunstfest bei Bildhauer Bernhard Keller

Buchs Am Samstag, 17. September, findet bei Bildhauer Bernhard Keller an der Schulhausstrasse 26 ein Kunstfest statt. Ab 11 Uhr steht die Vernissage des Sperrholzplättchen-Kunstwerks, zu dem über 70 Menschen beigetragen haben, auf dem Programm. Es gibt Musik, eine Ausstellung sowie Essen und Getränke.

Gartengespräch mit Max Müller

Weite Max Müller lädt am kommenden Samstag, 17. September, ind er Zeit von 11 bis 16 Uhr und am Mittwoch, 21. September, von 17 bis 19 Uhr zu einem Gespräch im Garten seines Heims an der Hüttenbrunnenstrasse 15 in Weite ein. Bei schlechtem Wetter findet es im ehemaligen Kleidergeschäft Müller, Hauptstrasse 13, in Weite statt. Getränke und etwas zum Knabbern werden offeriert. An diesen Gesprächen kann man vom Kandidaten etwas zu seinen Zielen, Ansichten oder Absichten als Gemeindepräsident erfahren und ihn als Menschen kennenlernen.