Krater im Neuenburgersee

Auf dem Grund des Neuenburgersees ist ein riesiger Krater entdeckt worden. Anna Reusch vom Institut für Geologie der ETH Zürich machte von einem Forschungsschiff aus diese sensationelle Entdeckung.

Merken
Drucken
Teilen

Auf dem Grund des Neuenburgersees ist ein riesiger Krater entdeckt worden. Anna Reusch vom Institut für Geologie der ETH Zürich machte von einem Forschungsschiff aus diese sensationelle Entdeckung.

Eigentlich ist die ETH-Doktorandin Anna Reusch ausgezogen, um Spuren prähistorischer Erdbeben zu finden. Doch auf ihrem Bildschirm zeichnete sich eine ungewöhnliche Kontur ab: ein Krater in über 100 Metern Tiefe. (wo) • FOCUS 28