Konsequenzen für Eierwerfer

GRABS. In der Halloweennacht sind mehrere Sachbeschädigungen durch Eierwürfe begangen worden. Die Kantonspolizei ermittelte zehn Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. Sie bewarfen nebst Hausfassaden von Lehrpersonen auch diejenige eines Polizisten.

Drucken
Teilen

GRABS. In der Halloweennacht sind mehrere Sachbeschädigungen durch Eierwürfe begangen worden. Die Kantonspolizei ermittelte zehn Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. Sie bewarfen nebst Hausfassaden von Lehrpersonen auch diejenige eines Polizisten. Eier wurden dafür bereits vorab deponiert. (sda) ? DIE DRITTE