Kollision mit Linienbus

Schaan Kurz vor Samstagmittag kam es in Schaan zu einer Kollision zwischen einem Linienbus und einem Personenwagen. Dabei wurden gemäss Angaben der Landespolizei zwei Personen verletzt. Ein Fahrzeuglenker bog von einer Nebenstrasse in die Hauptstrasse ein.

Drucken
Teilen

Schaan Kurz vor Samstagmittag kam es in Schaan zu einer Kollision zwischen einem Linienbus und einem Personenwagen. Dabei wurden gemäss Angaben der Landespolizei zwei Personen verletzt. Ein Fahrzeuglenker bog von einer Nebenstrasse in die Hauptstrasse ein. Dabei übersah er den Linienbus, der auf der Landstrasse in nördlicher Richtung unterwegs war. Der Fahrer des Linienbusses leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber eine Kollision mit dem Personenwagen nicht verhindern. Durch die Vollbremsung des Linienbusses wurden zwei Passagiere verletzt, eine davon musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (wo)