Kollision fordert eine Verletzte

GOLDACH. Am Mittwochmorgen um 11.20 Uhr ist eine 32jährige Frau bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und ihrem Auto verletzt worden. Ein 27jähriger Lieferwagenfahrer fuhr trotz verbotener Einfahrt Richtung Neumühlestrasse.

Drucken
Teilen

GOLDACH. Am Mittwochmorgen um 11.20 Uhr ist eine 32jährige Frau bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und ihrem Auto verletzt worden. Ein 27jähriger Lieferwagenfahrer fuhr trotz verbotener Einfahrt Richtung Neumühlestrasse. Zur gleichen Zeit fuhr eine 32jährige Autofahrerin in korrekter Fahrtrichtung auf der Neumühlestrasse. Folglich kam es zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wie die Kantonspolizei mitteilte. Dabei wurde die 32-Jährige verletzt und mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (wo)

Einbrecher wurden aufgeschreckt

ESCHEN. In Eschen versuchte am Mittwochabend eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Um 21.35 Uhr wurde die Eigentümerin durch ein Geräusch geweckt und überraschte zwei Männer, die versuchten, über das Wohnzimmerfenster in das Innere zu gelangen, wie die Landespolizei mitteilte. Die aufgeschreckten Täter verliessen daraufhin fluchtartig das Gebäude. Es entstand Sachschaden. (wo)

Zwei Fahrradfahrer verletzten sich

VADUZ/BENDERN. Am Mittwoch sowie Donnerstag kam es zu je einem Selbstunfall mit dem Fahrrad. In Vaduz fuhr ein Fahrradlenker am Mittwochnachmittag auf der Landstrasse, als er ohne Fremdeinwirkung zu Boden stürzte. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei mitteilte. Und in Bendern kam es zum Sturz einer Fahrradlenkerin, als sie das Trottoir befahren wollte. Sie verletzte sich ebenfalls. (wo)