«Königliche Fusspflege»

Drucken
Teilen
Erna M. Gauer in den neuen Räumen ihrer Fachpraxis. (Bild: Heinz Dürr)

Erna M. Gauer in den neuen Räumen ihrer Fachpraxis. (Bild: Heinz Dürr)

Trübbach Kürzlich konnte die neue Fachpraxis für Fussbeschwerden und Pflegeambulanz von Erna M. Gauer an der Dornaustrasse 10 in Trübbach besichtigt werden. Der mit modernster Technik ausgerüstete Raum schafft dank ästhetischer Gestaltung eine Atmosphäre des Wohlfühlens, um das Versprechen einer «Königlichen Fusspflege» (Pedi-Royal) einlösen zu können.

In langjähriger Erfahrung als diplomierte Pflegefachfrau HF und Heimleiterin war Erna M. Gauer mit Menschen konfrontiert, deren Füsse jahrelang Schmerzen auslösten und ihr Wohlbefinden zum Teil extrem einschränkten. Dies motivierte sie, ihre Handlungs- und Beratungskompetenz sowohl in der medizinischen als auch der kosmetischen Fusspflege durch Ausbildungen zu erweitern und in die Praxis umzusetzen. Seit einigen Jahren übt sie eine auf professioneller medizinischer Ausbildung basierende Fusspflege in eigener Praxis aus. Ihre Philosophie ist, einerseits hilfesuchenden Menschen ein neues Lebensgefühl zu vermitteln, andererseits aufzuklären, damit Jung und Alt sich der Bedeutung der Füsse bewusster werden und der Pflege grössere Aufmerksamkeit schenken.

Für eine ganzheitliche Pflege und optimale Behandlung jeder Person arbeitet Erna M. Gauer mit Ärzten und Fachleuten aus der Dermatologie und Orthopädie zusammen. Permanente Weiterbildung ist ihr sehr wichtig. Die Behandlung umfasst auch für Diabetiker angepasste Techniken. Sie bietet ihre Behandlungen auch zu Hause, im Spital oder im Heim an. (pd)Anzeige