Knappe Mehrheit im Nationalrat

BERN. Der Nationalrat hat sich für die Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit» des Bauernverbandes ausgesprochen. Er empfiehlt das Volksbegehren mit 91 zu 83 Stimmen bei 19 Enthaltungen zur Annahme.

Drucken
Teilen

BERN. Der Nationalrat hat sich für die Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit» des Bauernverbandes ausgesprochen. Er empfiehlt das Volksbegehren mit 91 zu 83 Stimmen bei 19 Enthaltungen zur Annahme. Die knappe Mehrheit kam am Mittwoch durch die Stimmen von CVP, BDP und eine SVP-Mehrheit zustande. (sda) ? SCHWEIZ 15