Klinik mit Aussicht geplant

TRIESENBERG. Am Dienstag wurde der Triesenberger Gemeinderat über die geplante Privatklinik für Stresserkrankungen informiert. Gaflei könnte ein möglicher Standort für die «Clinicum Alpinum» sein. Noch ist alles offen – der Triesenberger Vorsteher würde den Bau aber begrüssen.

Drucken
Teilen

TRIESENBERG. Am Dienstag wurde der Triesenberger Gemeinderat über die geplante Privatklinik für Stresserkrankungen informiert. Gaflei könnte ein möglicher Standort für die «Clinicum Alpinum» sein. Noch ist alles offen – der Triesenberger Vorsteher würde den Bau aber begrüssen.

Sicher ist derzeit nur, dass die Klinik gebaut werden soll: «Wir sind zuversichtlich», sagt Initiant und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Marc Risch. «Wir möchten aber nicht unserer Standortevaluation, die noch im Gange ist, vorgreifen.» Er und seine Frau hätten zwischenzeitlich mehrere interessante Optionen in Liechtenstein und der Schweiz der Vorprüfung unterziehen können. «Dabei sind wir erfreulicherweise auf ein reges Interesse und eine breite Zustimmung potenzieller Standortgemeinden unserem Projekt gegenüber gestossen», freut sich Marc Risch. (bfs)

Aktuelle Nachrichten