Kinder schellen das alte Jahr aus

SENNWALD. Die Jugendriege Sennwald organisiert auch in diesem Jahr wieder das Altjahr-Ausschellen in Sennwald. Am Morgen des 31. Dezembers werden die Kinder ab 5 Uhr mit Kuhglocken durch das Dorf laufen und das alte Jahr mit viel «Gebimmel» verabschieden.

Drucken
Teilen

SENNWALD. Die Jugendriege Sennwald organisiert auch in diesem Jahr wieder das Altjahr-Ausschellen in Sennwald. Am Morgen des 31. Dezembers werden die Kinder ab 5 Uhr mit Kuhglocken durch das Dorf laufen und das alte Jahr mit viel «Gebimmel» verabschieden. Sie marschieren von Haus zu Haus, wünschen den Bewohnern einen guten Rutsch ins neue Jahr und werden dafür mit Süssigkeiten oder Geld belohnt.

Die Besammlung ist um 5 Uhr bei der Post Sennwald. Warme Kleidung und bequeme Winterschuhe werden empfohlen, da die Kinder rund vier Stunden zu Fuss unterwegs sind (für Kindergärtler und Erstklässler eventuell nicht geeignet). Begleitet werden sie durch die Jugileiter. Eine Glocke bringt jedes Kind selbst mit.

Nach dem Schellen wir circa um 9 Uhr im Restaurant Schäfli gefrühstückt. Die Teilnahme ist gratis. Mit dem erhaltenen Geld wird das Frühstück bezahlt. Die erhaltenen Esswaren sowie das restliche Geld werden an die Kinder verteilt. (pd)

Auskunft und Anmeldung bei Andrea Berger, Telefon 079 710 10 71, andrea.berger@tvsennwald.ch.

Aktuelle Nachrichten