Kinder-Coiffeur im Familien-Treff

BUCHS. Am Mittwoch, 23. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr, schneiden Coiffeusen Kindern bis 6 Jahren im Familien-Treff Buchs, Churerstrasse 7, die Haare. In der kinderfreundlichen Umgebung soll das Schneiden ohne Angst und Zwang möglich sein.

Merken
Drucken
Teilen

BUCHS. Am Mittwoch, 23. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr, schneiden Coiffeusen Kindern bis 6 Jahren im Familien-Treff Buchs, Churerstrasse 7, die Haare. In der kinderfreundlichen Umgebung soll das Schneiden ohne Angst und Zwang möglich sein. Am Schluss darf sich das Kind eine kleine Überraschung aussuchen. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben, Reservation am jeweiligen Morgen unter Telefon 081 599 23 31 möglich.

Brütwerk-Workshop zu Akustik und Design

BUCHS. Im Workshop soll der Lautsprecher für das Handy oder den MP3-Player zum Klangkunstobjekt werden. Am Samstag, den 26. September, von 9 bis 17 Uhr, wird dafür im Brütwerk in Buchs getüftelt, Basiswissen über Akustik erlernt, Effekte erprobt und gestaltet. Es müssen Lötarbeiten ausgeführt werden, ein Verstärker, Lautsprecher und ein Drehregler sorgen für die gewünschte Lautstärke. Design kombiniert mit Sound, zweckentfremdete Hüllen, Holz, Plexiglas als Klangkörper – die Veranstalter sind gespannt auf Einfälle. Vorhandene, geeignete originelle Klanghüllen können auch mitgebracht werden. Die Kurskosten betragen 45 Franken für Kinder ab 9 Jahren. Mehr Infos und Anmeldung auf www. bruetwerk.ch, unter E-Mail info@ bruetwerk.ch oder über die Telefonnummer 081 756 05 93.

Jodelklub Alvier in der evangelischen Kirche

SEVELEN. Am Sonntag, 20. September, um 9.30 Uhr, feiert die Evangelische Kirche Sevelen den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag. Dieses Jahr ist wieder einmal der Jodelklub Alvier – unter der Leitung von Timo Allemann – zu Gast. Seine Melodien und Gesänge umrahmen den Gottesdienst, der mit Abendmahl gefeiert wird. Es wird auch ein kleiner Junge getauft. Im Anschluss wird ein Apéro angeboten. Der Fahrdienst Rans fährt. Pfarrer Richard Aebi lädt herzlich ein und freut sich auf viele Teilnehmer.

Spontaner Treff von Musikanten

BUCHS. Musiker und Musikanten treffen sich morgen Freitag ab 20 Uhr zum spontanem Zusammenspiel. Gespielt wird von Volksmusik, Schlager, Evergreens bis Boogie und Blues. Ort: Pizzeria City, gegenüber Coop. Eingang Hotel City, Grünaustrasse. Neue Musikanten sind herzlich willkommen. Piano, Micro und kleiner Amp stehen bereit.

«Pinocchio» des Babilonia Teatri Verona

SCHAAN. Das mehrfach preisgekrönte italienische Theaterkollektiv Babilonia Teatri hat 2012 gemeinsam mit dem Verein «Gli amici di Luca» und einem innovativen Koma-Forschungs- und Rehabilitationszentrum in Bologna das Schauspiel «Pinocchio» entwickelt. Die berührende und poetische Produktion gewann 2013 den italienischen Preis der Theaterkritiker und ist am 23. und 24. September um 20.09 Uhr im Theater am Kirchplatz (TAK) zu sehen. Eine Einführung findet um 19.30 Uhr im TAK-Foyer statt. Das Theaterkollektiv spielt assoziativ mit der Märchenwelt des Pinocchio. Eine mutige Geschichte ohne moralischen Zeigefinger über Menschlichkeit, Unschuld und Bewusstsein.