Kein Sieger im Ost-Derby

ST. GALLEN. In letzter Minute hat das Team von Jeff Saibene gestern nachmittag eine Heimniederlage gegen den Super-League-Aufsteiger aus Liechtenstein verhindert. Die turbulente Partie vor rund 13 000 Zuschauer in der AFG Arena endete letztlich mit dem Ergebnis von 3:3. (wo) • SPORT 21

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. In letzter Minute hat das Team von Jeff Saibene gestern nachmittag eine Heimniederlage gegen den Super-League-Aufsteiger aus Liechtenstein verhindert. Die turbulente Partie vor rund 13 000 Zuschauer in der AFG Arena endete letztlich mit dem Ergebnis von 3:3. (wo) • SPORT 21