Katrin Frick im Amt bestätigt

BAD RAGAZ/BUCHS. Die 117. Generalversammlung der St. Galler Amtsbürgschaftsgenossenschaft vom Mittwoch in Bad Ragaz stand im Zeichen der Demission von Präsident Willy Brülisauer (Jona). Nach 36 Jahren Vorstandstätigkeit, davon 22 Jahre als Präsident, stellte er sein Amt zur Verfügung.

Drucken
Teilen

BAD RAGAZ/BUCHS. Die 117. Generalversammlung der St. Galler Amtsbürgschaftsgenossenschaft vom Mittwoch in Bad Ragaz stand im Zeichen der Demission von Präsident Willy Brülisauer (Jona). Nach 36 Jahren Vorstandstätigkeit, davon 22 Jahre als Präsident, stellte er sein Amt zur Verfügung. Sein Nachfolger wurde Aktuar Bruno Stieger (Balgach). Neu im Vorstand Einsitz nimmt Reto Schneider aus Tübach. Die bisherigen Vorstandsmitglieder, darunter auch Katrin Frick aus Buchs, wurden für weitere vier Jahre bestätigt.

Der Amtsbürgschaftsgenossenschaft gehören 627 Institutionen des öffentlichen Rechts an, also Politische, Schul-, Kirch- und Ortsgemeinden sowie Korporationen wie zum Beispiel Wasserversorgungen. (lco)