Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kategoriensiege bei den letzten Saisonrennen

SKI ALPIN. Kürzlich fanden die letzten Skirennen der OSSV-Rennserien JO-Electrolux-Cup und Raiffeisen-Animations-Cup statt. Die einheimischen Fahrer aus dem Werdenberg und dem Obertoggenburg sicherten sich drei Kategoriensiege bei den Rennen, die im Ruestel in Alt St. Johann durchgeführt wurden.
FCV-Captain Simone Grippo (Bildmitte, rote Karte) und Armando Sadiku (Gelbsperre) werden heute gesperrt fehlen. (Bild: Archiv/Eddy Risch)

FCV-Captain Simone Grippo (Bildmitte, rote Karte) und Armando Sadiku (Gelbsperre) werden heute gesperrt fehlen. (Bild: Archiv/Eddy Risch)

SKI ALPIN. Kürzlich fanden die letzten Skirennen der OSSV-Rennserien JO-Electrolux-Cup und Raiffeisen-Animations-Cup statt. Die einheimischen Fahrer aus dem Werdenberg und dem Obertoggenburg sicherten sich drei Kategoriensiege bei den Rennen, die im Ruestel in Alt St. Johann durchgeführt wurden.

Mathias Herren Dritter

Bei den Jüngsten der Jahrgänge 2005 bis 2008 siegten Seraina Schacht (Bühler) und Dario Gisler (Speer Ebnat-Kappel). Mathias Herren vom SSC Toggenburg belegte 0,24 Sekunden hinter dem Sieger Platz drei. Sein Vereinskollege Andrin Rüdlinger musste sich mit dem vierten Platz begnügen. Ebenfalls Vierte wurde Selina Eggenberger vom Skiclub Grabserberg. Aufs Siegertreppchen fehlten ihr nur 0,11 Sekunden. Direkt hinter ihr klassierte sich ihre Vereinskollegin Rita Nagy.

Mettler, Bircher und Zäch siegen

Bei den JO-Fahrern setzten sich zwei Einheimische an die Ranglistenspitze, die schon während der ganzen Saison mit ausgezeichneten Resultaten glänzten. In der Kategorie Mädchen U16 gewann Lea Sophia Mettler vom SSC Toggenburg knapp vor der Appenzellerin Lara Baumann. Bei den U12-Knaben fuhr Nicolas Bircher vom SC Gams allen davon und siegte mit zweimal Laufbestzeit souverän. In der Kategorie U14 siegte bei den Knaben Matteo Zäch, ebenfalls vom SC Gams. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.