Kantischüler im Kontakt mit ISS

ST. GALLEN. Schüler der Kantonsschule am Burggraben werden – während eines Überflugs der Internationalen Raumstation ISS über die Schweiz – dem japanischen Astronauten Kimiya Yui über direkten Sprechfunkkontakt Fragen zum Betrieb auf der ISS stellen.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Schüler der Kantonsschule am Burggraben werden – während eines Überflugs der Internationalen Raumstation ISS über die Schweiz – dem japanischen Astronauten Kimiya Yui über direkten Sprechfunkkontakt Fragen zum Betrieb auf der ISS stellen. Die ISS sollte am kommenden Montag etwa um 14.24 Uhr über dem Horizont aufgehen und so in Reichweite für die Funkverbindung kommen. Der Überflug der ISS über die Schweiz dauert rund sieben Minuten.

Damit alle Schüler und auch Interessierte ausserhalb der Schule den Kontakt live mitverfolgen können, wird am Montag, 24. August 2015, ab 13.45 Uhr unter dem Link www.syso.ch/iss ein Live-Stream im Internet zur Verfügung stehen.

Aktuelle Nachrichten