Kaninchen- und Geflügelausstellung

WAS WANN WO

Drucken
Teilen

WAS WANN WO

SEVELEN. Am Sonntag, 10. Mai, findet die traditionelle Kleintierschau des Ornithologischen Vereins Sevelen bei der Vereinshütte auf Haberen am Werdenberger Binnenkanal statt. Zu sehen sind auch Kleintiere vom befreundeten OV Wartau. Gezeigt werden an der Ausstellung Kaninchen- und Geflügelfamilien der verschiedensten Rassen. Ein Schauteich mit schönen Gänsen rundet das Bild der Kleintierzucht ab. Zu verschiedenen Zeiten erklärt der Kaninchenobmann interessierten Laien, worauf bei Rassekaninchen geachtet werden muss. Die Ausstellung ist am Sonntag ab 10 bis 17 Uhr bei jeder Witterung geöffnet. Gedeckte Festwirtschaft. Eintritt frei.

Referat über Narzissmus in der Gesellschaft

MAUREN. Am Donnerstag, 7. Mai, referiert um 15.15 Uhr in der Aula Primarschule Mauren Univ. Prof. Dr. med. Reinhard Haller, FA für Psychiatrie und Neurologie, Chefarzt und Leiter Krankenhaus Maria Ebene, zum Thema «Wird unsere Gesellschaft immer narzisstischer?». Dr. Haller beschreibt das Phänomen des sich ausbreitenden Narzissmus, analysiert dessen Ursachen und gibt Hinweise auf Therapiemöglichkeiten. Nach der Vorlesung besteht die Gelegenheit zur Fragestellung und Diskussion. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Aktuelle Nachrichten