Kanalbrücke wird instand gesetzt

OBERRIET. Das kantonale Tiefbauamt beginnt am Montag, 23. Juni 2014, mit den Bauarbeiten an den Fahrbahnübergängen der Brücke über den Rheintaler Binnenkanal in Oberriet. Während der zweimonatigen Bauzeit werden provisorische Lichtsignalanlagen den einspurig geführten Verkehr regeln.

Drucken
Teilen

OBERRIET. Das kantonale Tiefbauamt beginnt am Montag, 23. Juni 2014, mit den Bauarbeiten an den Fahrbahnübergängen der Brücke über den Rheintaler Binnenkanal in Oberriet. Während der zweimonatigen Bauzeit werden provisorische Lichtsignalanlagen den einspurig geführten Verkehr regeln. Die Instandsetzungsarbeiten erfolgen in zwei Etappen unter einspuriger Verkehrsführung und werden durch Lichtsignalanlagen geregelt, wie der Kanton mitteilte. (wo)

Aktuelle Nachrichten